Berlin, 22. Juni 2015: Die Berliner Online-Kunstplattform präsentiert zum ersten Mal während der Art Basel eine Sonder-Ausstellung: UNIVERSAL MODERNISM. Zahlreiche internationale Gäste besuchten am vergangenen Mittwoch (17. Juni) die Vernissage zur Ausstellung Uni- versal Modernism im Herzog & de Meuron Gebäude in der Basler Schützenmattstrasse 11. Die Inszenierung von ARTUSIAST brachte namenhafte Größen der Kunstwelt zusammen: u.a. Guillaume Piens (Messedirektor der Art Paris), Nicola und Ruppert Keim (Auktionshaus Karl & Faber, München), Alice Jay von Seldeneck (Kunsthaus Lempertz, Berlin), Kunstbe- raterin Elmerice von Habsburg-Lothringen sowie das Künstlerpaar Eva&Adele. ARTUSIAST CEO Timo Niemeyer führte durch den Abend und erläuterte das Konzept der Ausstellung: „Unsere Idee war es, der konkreten Kunst eine eigene Ausstellung zu widmen – und sie als eine der wichtigsten artistischen Bewegungen des 20. Jahrhunderts in einen universellen Kontext zu stellen: einer Harmonie zwischen Architektur, Möbeldesign und Kunst.”

Die Retrospektive zeigt ausgesuchte Werke etablierter Künstler, sowie Designklassiker aus dem Interior-Bereich. Der übergreifende Titel führt Gestalter wie Marcel Breuer und Eero Saarinen mit Künstlern wie Victor Vasarely, Timm Ulrichs, Eugen Gomringer oder Gün- ther Uecker zusammen. Alice Jay von Seldeneck, Mitgründerin von ARTUSIAST, freute sich über den gelungenen Abend: „Die internationale Kunstszene versammelt sich Jahr für Jahr zur Art Basel in der Schweiz. Eine Ausstellung analog zur Messe bietet uns die Möglichkeit, der gesamten Kunstwelt unser hochwertiges und stetig wachsendes Portfo- lio an Kunstwerken und Partnern zu präsentieren.” Als Erinnerung an den Abend erhielten die Gäste nebst der ersten Ausgabe des neuen Artcollector Magazins ein exklusives Ge- schenk: ein signiertes Multiple von Timm Ulrichs. Der Shuttle-Service für die Fahrt zwischen Messe und Ausstellung wurde von Tesla ermöglicht: rote Model S boten ein revolutionä- res Fahrerlebnis. Weitere Informationen zu Ausstellung und Werken, sowie exklusive Bilder vom Eröffnungsabend und zur Ausstellung finden Sie auf artusiast.com.

Über ARTUSIAST: ARTUSIAST ist eine digitale Plattform für Kunstinteressierte und Sammler, über die hochwertige Sekundärmarkt-Kunst zu transparenten Preisen angeboten wird. Zu unseren Partnern gehören führende Auktionshäuser und Galerien, sowie ausgewählte Herausgeber von Druckeditionen. Ergänzend zum kuratierten Online-Shop stellt ARTUSI- AST seinen Kunden Informationen zu aktuellen Entwicklungen auf dem internationalen Kunstmarkt, sowie Interviews mit renommierten Künstlern und Sammlern zur Verfügung. Nutzer erhalten hierdurch exklusive Einblicke in die Kunstwelt und Inspirationen für den Aufbau der eigenen Sammlung. Weitere Informationen finden Sie auf artusiast.com.

Kontakt & Ansprechpartner

Pressekontakt ARTUSIAST: Jenny von Rumohr

ARTUSIAST CEO: Timo Niemeyer, tn@artusiast.com

Bildrechte: Daniela Tisevski, Agentur ARTEQUAT, mail@artequat.com